Aktuelle Nachrichten

31. 10. 2016 (Montag) - 10:11

Spendenübergabe an die Flutopferhilfe der Stadt Simbach am Inn

Linden. In der aktuellen Lindenthaler-Komödie „Ehefrau wider Willen“ amüsiert sich derzeit das Publikum über Willi Meier, dem das Wasser buchstäblich bis zum Hals steht, nachdem sein Lügengebäude nach und nach zusammenstürzt.

Weiterlesen ...


31. 10. 2016 (Montag) - 10:04

Ergebnisse des Gaujugendpreisplatteln

Linden. Dass der Nachwuchs der Lindenthaler nicht mehr in den Startlöchern steht, sondern sich bereits auf bestem Wege befindet, die seit Generationen anhaltenden Plattler- und Tanzerfolge fortzusetzen, wurde beim Gaujugendpreisplatteln in Wittibreut deutlich. Die Jugendleiter Sepp Fichtner und Lena Limmer sowie Trachtenwartin Sabine Gruber leisteten als Trainer offensichtlich ganze Arbeit: Mit einmal Gold und ein-mal Silber in der Gruppenwertung sowie grandiosen Einzel-ergebnissen fuhren die Lindenthaler einmal mehr als erfolg-reichster Verein von einem Gauwettbewerb nach Hause.

Weiterlesen ...


30. 10. 2016 (Sonntag) - 10:14

Jahreshauptversammlung

Linden. Zehn Jahre sind voll, aber von Amtsmüdigkeit keine Spur: Konrad Rothlehner wurde zum sechsten Mal mit einem deutlichen Vertrauensbeweis mit der Leitung des Traditionsvereins beauftragt, ebenso sein Stellvertreter Jürgen Leitl.

Weiterlesen ...


17. 07. 2016 (Sonntag) - 18:43

Ergebnisse des Gaupreisplattlns

Linden. Auch wenn es in der Gruppenwertung nicht zur Titelverteidigung reichte: Mit zweimal Gold und zweimal Silber in den Einzeldisziplinen bewiesen die Lindenthaler auch in diesem Jahr, dass sie beim Schuhplatteln im Bayerischen Inngautrachtenverband ganz vorne mitmischen. Eine Sensation für sich ist dabei Florian Griebl, der zum siebten Mal in Folge seine Altersklasse gewann.

Weiterlesen ...


19. 06. 2016 (Sonntag) - 18:32

Trachtenwallfahrt Hebertsfelden

Hebertsfelden. Vollständig heißt es „Anno Domini Nostri Jesu Christi“ (lateinisch für „Im Jahre unseres Herrn Jesus Chri-stus“), aber im täglichen Sprachgebrauch hat nur das „Anno“ überlebt. Von diesem „Anno“ war viel zu hören und zu spü-ren, als die Trachtenvereine des Landkreises zur Pfarrkirche St. Emmeram pilgerten. Nicht im Sinne von „Anno dazumal“, sondern mit Blick in die Zukunft.

Weiterlesen ...


16. 03. 2016 (Mittwoch) - 18:54

Lacha, Musi, Märzenbock

Linden. „Grachal ist das einzige Getränk, das wir nicht trinken und Sümpfoniker kommt von versumpfen!“ So lautete kurz und bündig die Erklärung des Gruppennamens „Grachal Sümpfoniker“, eine Volksmusikformation aus dem Landkreis Straubing-Bogen, die die Besucher von „Lacha, Musi, Mär-zenbock“ im Vereinsheim der Lindenthaler aufs Beste unter-hielt.

Weiterlesen ...