Die Jugendgruppe

Wenn die Kinder- und Jugendgruppe auftritt, sind alt und jung begeistert und die Eltern meist aufgeregter als deren Sprösslinge. Getreu nach dem Motto „Was Hänschen nicht lernt“ machen junge Buben und Mädchen schon ab etwa sechs Jahren erste Gehversuche in Sachen Schuhplattln und Dirndldrahn. Sie bekommen schon als Kinder das nötige Rüstzeug für ein späteres Mitwirken in der Plattlergruppe.

Dass sich die Kinder und Jugendlichen bei den Lindenthalern wohl fühlen, kommt nicht von ungefähr. Bei diesem Verein gibt es ein eigenes Jugendprogramm. Das beginnt beim Kinderfasching und hört bei der Jugendweihnachtsfeier auf. Und zwischendrin herrscht immer reger Betrieb. Da sind zum einen die wöchentlichen Proben. Auch der Nachwuchs nimmt bereits erfolgreich an Wettbewerben teil, und das will gelernt sein. Dazu gibt 's Jugendausflüge und mehrtägige Jugendzeltlager.

Natürlich schnuppern auch die jungen Lindenthaler schon Theaterluft. In der Vorweihnachtszeit studiert die Nachwuchsgruppe einen Weihnachts-Einakter ein, der bei der Weihnachtsfeier zur Aufführung kommt.

Langweilig wird es den jungen Lindenthalern jedenfalls nie, da lassen sich die Jugendleiter auch ganz schön was einfallen.

Probenzeiten:

Proben finden statt (ausgenommen Feiertage und Ferien):

  • Zwergerlgruppe (für Kinder im Vorschulalter): Freitags von 17.15 bis 17.45 Uhr
  • kleine Jugend (für Kinder im Grundschulalter): Freitags 17.00 bis 18.00 Uhr
  • große Jugend: Dienstags von 19.00 bis 20.00 Uhr

Kontakt: Jugendleiter Josef Fichtner, Telefon:  0151 - 424 640 16